Speedcross Fiegenstall - Die Strecke

Die Strecke in Fiegenstall  startet am Vereinsheim des DJK Fiegenstall. Die insgesamt 10,3 Kilometer führen zuerst über Feld- und Waldwege die Jurakante hinauf. Fast alle der insgesamt 164 positiven Höhenmeter sind im ersten Drittel der Strecke zu absolvieren. Danach geht es ein Stück auf dem Plateau entlang und dann teilweise mit starkem Gefälle wieder hinunter. Danach erwartet die Läufer ein schönes Schotterstück auch freier Fläche um dann durch ein Waldstück hindurch wieder zurück zum Startpunkt zu führen.

Die Speedcross Strecke in Fiegenstall

Die Strecke bietet viel Abwechslung in einer tollen Landschaft. Für die Hatz auf Bestzeiten eignet sie sich wegen der vielen Höhenmeter eher nicht. Dafür kommen auch Walker und Hobbyläufer voll auf ihre Kosten. Die Strecke führt bis auf ca. 100 Meter komplett auf Feld-, Wald- oder Schotterwegen.

Copyright © 2020 • www.speedcross.de • All Rights Reserved • LoginSitemapDatenschutz

Nach oben