Der Speedcross Cup – Die neue Laufserie in Altmühlfranken

3 Termine – 3 Orte – Crosslauf – Volkslauf – Walker – Run & Bike

Neu in Altmühlfranken, der Speedcross Cup startet im Januar 2021. Damit Ihr gleich fit ins Frühjahr kommt, bietet der Speedcross Cup gleich 3 Termine in Altmühlfranken. Auf ca. 10 km langen Strecken geht es durch schöne Landschaft und auch mal bergauf/bergab. Crosslauf, aber auf wettersicherem Untergrund. 100% Natur!

Der Speedcross Cup in Mittelfranken
Die Serie ist auch für Walker ausgelegt, die in einem extra Durchgang starten. Wer einfach mal Natur erleben möchte, sich sportlich betätigen und dabei etwas "Wettbewerbsflair" einatmen möchte, der kann hier stressfrei teil nehmen und sich fit halten oder machen.

Ebenfalls neu ist das Run&Bike, dass beim Speedcross Cup ausgeschrieben wird. Ein Läufer und ein Radfahrer starten gemeinsam und dürfen sich so oft sie möchten abwechseln, müssen aber immer zusammen bleiben.
Ideales Intervalltraining, oder einfach nur ein riesen Spaß. Erlaubt ist jede Art von Fahrrad und es gibt sogar eine extra E-Bike Klasse.

Run and Bike beim Speedcross Cup

Jeder, der beim Speedcross Cup bei allen drei Läufen an den Start geht, wird automatisch auch in der Cup Wertung gewertet. Dadurch gibt es beim letzten Lauf gleich doppelt Pokale.
Pokale gibt es übrigens bei jedem der drei Läufe bis Platz 3 in jeder der insgesamt 13 ausgeschriebenen Klassen.

Auch wenn aktuell das gesamte Laufsportgeschehen durch die Covid 19 Pandemie brach liegt, haben wir uns nicht hindern lassen, diese neue Serie auf die Beine zu stellen. Das Konzept wurde unter Beachtung der aktuell gültigen Hygienekonzepte für Sportveranstaltungen erstellt und ist aktuell genehmigungsfähig. Noch haben wir aber einige Monate und wir hoffen das Beste, dass unser Sport wieder zurück zu alter Stärke kommt.

Viele weitere Infos zu den drei Veranstaltungen und zu der Run & Bike Geschichte findet Ihr auf der Homepage. Gebt uns euren Daumen auf Facebook und bleibt immer auf dem aktuellen Stand!

Wir freuen uns auf die „Prämierensaison 2021“ für den Speedcross Cup!

Copyright © 2020 • www.speedcross.de • All Rights Reserved • LoginSitemapDatenschutz

Nach oben